Am Samstag, den 12.11.2016 fand die Abnahme zur Leistungsprüfung des Technischen Hilfeleistungsabzeichens in Bronze, Silber und Gold statt. Dabei erreichten 3 Teilnehmer das Leistungsabzeichen in Bronze, 7 in Silber und 9 in Gold.

Bei diesem Leistungsabzeichen  ist Geräte Kunde ein wichtiger Punkt, sowie das richtige Absichern und Arbeiten bei einem Verkehrsunfall.  

Gratulation an alle Kameradinnen und Kameraden für diese tolle Leistung!

 

 

1. Reihe:

Penninger Reinhold, Josef Holzner jun., Michael Sperl, Gurnter Gerhard, Lindlbauer Thomas, Gurtner Franz

2. Reihe:

Pöttinger Fabian, Gurtner Georg, Grubmüller Alois, Reichinger Christoph

 

1. Reihe sitzend:

Baumkirchner Kerstin, Windhager Eva, Ratzinger Alexandra, Irran Michaela

2. Reihe stehend:

Baumkirchner Matthias, Schnetzlinger Johann, Feichtenschlager Sebastian, Altweger Raphael, Schrattenecker Andreas, Perberschlager Jochen

 

Am 11.09.2016 veranstalteten wir unseren alljährlichen Frühschoppen. Die Irrsdorfer Tanzlmusi sorgte bei dem schönen Wetter für eine gute Stimmung und für das leibliche Wohl wurde natürlich bestens gesorgt. Es wurden auch Führungen durch das neue Zeughaus gemacht.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen, Gästen die Interesse an unserm neuen Zeughaus zeigten.

 


Heuer veranstaltete die Feuerwehr Wasserdobl im Rahmen ihres Frühschoppens den alljährlichen Orts-internen Nassbewerb.
Unsere Feuerwehr ging mit einer Gruppe an den Start und konnte den 2. Rang erreichen.
Insgesamt nahmen 6 Gruppen an diesem Bewerb teil.

Das Kommando gratuliert den Teilnehmern und den Veranstaltern für die gelungene Veranstaltung.

Platzierungen:

1.            Wildenau 2                        44,60 sek

2.            Aspach                                46,10 sek

3.            Wasserdobl                       48,90 sek

4.            Migelsbach                       49,33 sek

5.            Wildenau 1                         58,70 sek            

6.            Gruppe Reichinger         68,67 sek

 

 

Zusammenfassung Vollversammlung

Am 02 April hielten wir unsere Vollversammlung im Gasthaus Danzer ab.

 

Einsätze 2015:

39  Technische Einsätze

11  Brand Einsätze

2  Nachbarschaftshilfen

Zählt man alle Aufwände zusammen wurden im Jahr 2015 8866 Std. freiwillige Einsatz Stunden     geleistet.

Kurse:

11 Mitglieder unserer Wehr besuchten 16 Lehrgänge/Kurse

 

Zeughaus Adaptierung

In den letzten Monaten wurden viele Bereiche der adaptierten sowie der neuen Räumlichkeiten im Zeughaus fertiggestellt. Fahrzeuggaragen, Sanitärräume, Einsatzzentrale, Jugendraum, Mannschaftsraum sowie Umkleideräume wurden in Betrieb genommen.

Es fehlen nur noch Details um das Projekt „Erweiterung und Sanierung des Zeughauses Aspach“ abzuschließen.

Es wurden bisher weit über 4000 (freiwillige) Eigenleistungsstunden geleistet und nebenbei die Einsatzbereitschaft in voller Schlagkraft aufrechterhalten.

Ein ganz großes Dankeschön an alle Mitwirkenden Kammeraden und Gönnern im Namen des gesamten Kommandos.

 

Maskenball

 

Auch heuer veranstalteten wir wieder einen Faschings- Maskenball im VZ Danzer, der ganz im Motto „Minions“ stand. Die Band TAMP begleitete unsere Gäste durch einen amüsanten Abend!

 

Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren für die Maskenprämierung.

 

Natürlich auch ein herzliches "Dankeschön" an jeden einzelnen von euch fürs Dabeisein!

 

Für das Jahr 2017 lassen wir uns sicher wieder ein tolles Motto einfallen und freuen uns schon aufs Wiedersehen!