Am 18.03.2017 fand im Gasthaus Zwink (Bleckenwegner) die Vollversammlung der Feuerwehr Aspach statt.

Im Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2016 eröffnete HBI Josef Holzner die Vollversammlung. Es folgten Berichte des Schriftführers, Kassenführers, Jugendbetreuers und Atemschutzwart.

 

Anschließend gab HBI Holzner folgende Beförderungen sowie Ernennungen bekannt:

Beförderungen:

 

zum FM:             Altweger Raphael

zum OLM:           Pöttinger Fabian

zum HLM:           Reichinger Günter

zum HBM:           Baumkirchner Matthias       

 

Ehrungen:

60 jährige Ehrenurkunde                 Berer Englbert

50 jährige Feuerwehrdienstmedaille             Barth Georg

40 jährige Feuerwehrdienstmedaille             Gurtner Georg jun.

25 jährige Feuerwehrdienstmedaille                     Reichinger Hannes

 

Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Karl Ertl, Bgm. Dr. Karl Mandl sowie Hermann Weinberger von der Polizei Aspach trugen kurze Berichte vor.

 

 

Am 16.03.2017 fand für die Kommandomitglieder unserer Feuerwehr eine Sybosschulung statt.

Es wurden zuerst grundlegende Kenntnisse vermittelt, um das Programm kennen zu lernen. Anschließend wurden die Bereiche für die verschiedenen Funktionäre wie Atemschutzwart oder Gerätewart gezeigt.

Wir bedanken uns bei den beiden Vortragenden OAW Finsterer Thomas und OAW Hannes Huber recht herzlich.

Es nahmen 10 Mitglieder unserer Feuerwehr teil.


Der Braumeister Günter Preishuber der Brauerei Aspach lud uns letzten Donnerstag am 16.02.2017 zu einer Begehung des Brauereigebäudes ein.
Es wurde auf wichtige Begebenheiten hingewiesen, um im Ernstfall die Lage besser beurteilen zu können.

Wir bedanken uns bei Günter Preishuber für die ausführlichen Informationen und die anschließende Verkostung seiner Produkte.

 

 

Am Samstag, den 12.11.2016 fand die Abnahme zur Leistungsprüfung des Technischen Hilfeleistungsabzeichens in Bronze, Silber und Gold statt. Dabei erreichten 3 Teilnehmer das Leistungsabzeichen in Bronze, 7 in Silber und 9 in Gold.

Bei diesem Leistungsabzeichen  ist Geräte Kunde ein wichtiger Punkt, sowie das richtige Absichern und Arbeiten bei einem Verkehrsunfall.  

Gratulation an alle Kameradinnen und Kameraden für diese tolle Leistung!

 

 

1. Reihe:

Penninger Reinhold, Josef Holzner jun., Michael Sperl, Gurnter Gerhard, Lindlbauer Thomas, Gurtner Franz

2. Reihe:

Pöttinger Fabian, Gurtner Georg, Grubmüller Alois, Reichinger Christoph

 

1. Reihe sitzend:

Baumkirchner Kerstin, Windhager Eva, Ratzinger Alexandra, Irran Michaela

2. Reihe stehend:

Baumkirchner Matthias, Schnetzlinger Johann, Feichtenschlager Sebastian, Altweger Raphael, Schrattenecker Andreas, Perberschlager Jochen

 

Am 11.09.2016 veranstalteten wir unseren alljährlichen Frühschoppen. Die Irrsdorfer Tanzlmusi sorgte bei dem schönen Wetter für eine gute Stimmung und für das leibliche Wohl wurde natürlich bestens gesorgt. Es wurden auch Führungen durch das neue Zeughaus gemacht.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen, Gästen die Interesse an unserm neuen Zeughaus zeigten.